Peru

Das Thema Peru

Wie geht es den Kindern und den Familien der Zeit in Peru?

Ich bin glücklich zu sehen wie gut es ihnen geht.

Was bekommen die Kinder dort als spenden?

Geld um Sachen in Peru zu verschönern, Spielplatz, 3 Reitelefanten, Aktionen aus Peru.

Wie kamen Sie auf die Idee dort in Peru zu helfen?

Die Idee war aus der 5ten Klasse im Jahr 1992.

Wie lange helfen sie schon in Peru?

27Jahren.

Haben sie dort eine bestimmte Familie denen sie helfen oder die sogar so ist wie ihre eigene Familie ans Herz gewachsen?

Das Familiehaus 1 kenne ich sehr lange.

Haben sich die Kinder gefreut als sie unsere gemalten Elefanten bekommen haben als Geschenk?

Ja, sehr gut angekommen .

Wie sieht es dort aus in Peru? Ist es dort ein Weißenheim oder eher wie ein Kinderheim?

Weder noch, das ist ein kleines Dorf, 7 Familienhäuser gibt es und 15/16 Gebäude.

Wie viele Spenden bekommen die Dörfer dort?

Es wird definitiv zu wenig gespendet, das ist eines der größten Probleme.

Sind die Kinder komplett von ihren Eltern getrennt?

Es gibt Kinder die haben Kontakt mit deren Eltern aber die meisten kennen ihre Eltern nicht mal.

Was machen die Kinder wenn sie volljährig sind?

Sie gehören solange dort im Dorfhaus bist sie bereit sind und auf eigenen Füßen stehen können.

Kann man dort auch Ausbildung machen?

Ja, man kann dort sogar Praktikum machen, es ist genau so wie bei uns in Deutschland.

Gehen die Kinder auch zur Schule?

Ja.

Bekommen Kinder dort Taschengeld, wenn ja von wem und wie viel?

In Peru gibt es 3 mal die Woche einen Kiosk und Kinder bekommen dort Kiosktaler (Aldea Soles), der Kiosk ist immer Sonntags. Wenn man freiwillige aufgaben gemacht hat bekommt man Belohnungslohn.

Welche Altergruppen sind dort zu finden?

Alles, das jüngste ist 6 Monate.

Wie sieht deren Alltag aus, Beschreibe von morgens bis abends.

– 6 Uhr wird man geweckt.

– morgen Getränk, dann wird gefrühstückt.

– dann zieht man Schuluniform an und Schulsachen werden

gepackt danach geht man zur Schule die 2,5 km entfernt ist.

– Die Grundschule hat um 13 Uhr Schulschluss.

– Sekundarschule hat bis 15/16 Uhr Schluss.

– dann hat man bisschen Pause bis man in die Hausaufgaben betreung geht, die dauert eine stunde lang.

– Danach hat man dann bisschen Freizeit von 16:30 bis 17:00 Uhr.

– Das Abendessen ist um 19 Uhr und um 21 Uhr geht man schlafen, wenn man fertig ist mit dem Abendessen hat man auch noch bisschen Freizeit bis es ins Bett geht.

Was lernen die Kinder dort?

Genau wie bei uns in der Schule, die Hauptsprache ist genau so Englisch.

Wohin gehen die Kinder die unter 6 Jahre alt sind, haben sie einen Kindergarten dort?

Ja es gibt dort auch ein Kindergarten, es ist in 3 Gruppen aufgeteilt.

– 1 Gruppe. Von 3 Jahren.

– 2 Gruppe. Von 3 bis 4 Jahren.

– 3 Gruppe. Vorschule mit 5/6 Jahren (Grundschule).

Werden Kinder dort gut behandelt?

Ja, sehr Liebevoll.

Kommen Kinder und Familien nur wenn die kein zuhause haben oder auch wenn sie misshandelt werden?

Beides, oft Misshandelt.

Brauchen die Betreuer eine Ausbildung?

Um ein Elternteil werden zu können, müssen die Eltern davor schon 6 Monate ein Kind gehabt haben.

Wie viele Kinder kommen pro Jahr dort hin und kann man die Kinder auch Adoptieren?

Ja sie können adoptiert werden, aber der Staat ist aber zu streng dafür. Das Kinderdorf ist immer voll, es kamen 2019, 8 Kinder innerhalb 6 Monaten. Im Jahr ungefähr 10 Kinder.

Kommen Kinder dort hin nur aus Peru oder anderen Städten?

Ja, grundsätzlich nur aus Peru und aus ärmsten Umgebung und die meisten auch aus dem Uhrwald.

Wie kann man dort mithelfen, was muss man machen um ein Teil der Hilfe zu sein?

  • Aktionen helfen.
  • In der Schule spenden und helfen.
  • Ideen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s